Termin vereinbaren:

 +43 316 675994

Krankenkassen-Zahnspange und mehr von Dr. Mark Ebersbach in Graz

Durch Einsetzen von Zahnspangen werden Zahnfehlstellungen nachhaltig korrigiert und die Zähne wieder in die richtige Form gebracht. In unserer Ordination in Graz verwenden wir dafür wahlweise Aligner oder unsichtbare Zahnspangen und Brackets.

Krankenkassen-Zahnspange (Gratiszahnspange) bei Dr. Mark Ebersbach in Graz

Als qualifizierter Wahl-Kieferorthopäde scheint Dr. Mark Ebersbach in Graz in den Listen aller Versicherungsträger auf. Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres mit Schweregrad IOTN 4 oder 5 erhalten je nach Krankenkasse 80% - 100% des jeweiligen Kassentarifs für ihre Zahnspange zurückerstattet. Weitere Informationen darüber geben wir Ihnen gerne in der Praxis.

Termin vereinbaren

Unsichtbare Zahnspangen (Aligner)

Bei der so genannten Aligner-Methode handelt es sich um einen herausnehmbaren Zahnersatz, mit dessen Hilfe die Zähne begradigt werden. Er kommt vor allem bei leichten Zahnfehlstellungen zum Zug, kann aber auch bei schweren Fehlstellungen eingesetzt werden. Er ist nahezu unsichtbar und schont die Mundschleimhaut.  Auch gegenüber der herkömmlichen Brackets ergeben sich einige Vorteile: Die Mundhygiene kann wie gewohnt durchgeführt werden, uneingeschränkte Nahrungsaufnahme - zum Essen nimmt man die unsichtbare Zahnspange einfach heraus, außerdem benötigen Aligner im Gegensatz zu Brackets weniger Reparaturen und sind Ästhetischer. Zusatz-Plus: Für Anfertigung, Einsetzen und Kontrolle der Aligner sind nur wenige Praxis-Termine notwendig.